Aktuelles

Lesen Sie hier Neuigkeiten rund ums Thema Bildungswahl, Bildungsvielfalt und dem Schulsystem in der Schweiz.

Filmvorführung & Diskussion: CaRabA im kult.kino Basel

Am Sonntag, den 9. Juni um 11.30 Uhr, im Kultkino in Basel Der Spielfilm CaRabA kommt nach Basel ins kult.kino. Im Anschluss an den Film stehen der Initiator dieses Filmes, Bertrand Stern, und Joshua Conens für eine Diskussion und für Fragen zur Verfügung. Der fiktionale Kinofilm CaRabA zeigt eine Welt ohne Schulen. Fünf junge Menschen […]

Freie Bildungswahl fuer alle

Petition: Freie Bildungswahl für alle statt für wenige – Ihre Unterschrift zählt!

Ihre Unterschrift zählt! Das heutige Schulsystem möchte allen Kindern gerecht werden und stösst dabei an deutliche Grenzen. Zuviele Kinder leiden und können ihr Potenzial nicht entfalten. Unterschreiben Sie jetzt die Petitionen, damit alle Kinder ihr Potenzial entfalten können! Unterschreiben geht unabhängig von Wohnort, Nationalität und Alter.

Grenzen des staatlichen Schulsystems

Viele Medienberichte und Studien zeigen, dass die Staatschulen in ihrem Bemühen, allen Kindern gerecht zu werden, an deutliche Grenzen stossen. Beispiele: Schulabbruch: Jedes Jahr brechen in der Schweiz ca. 5000 Jugendliche frustriert die Schule ab. Damit verbunden sind auch hohe soziale Folgekosten. (Quelle: «Schulabbruch – Zeugnis des Scheiterns?») Sitzenbleiben: Fast jedes fünfte Kind repetiert in der […]

OECD Studie: Freie Schulwahl und Bildungsgerechtigkeit miteinander vereinbaren

Weltklasse: Schule für das 21. Jahrhundert gestalten Neue OECD Studie von Andreas Schleicher „Freie Schulwahl und Bildungsgerechtigkeit miteinander vereinbaren“ 19.02.2019 (siehe Kapitel 4, S. 200 – 220 ). Auszüge aus der neuen Studie: Vielen Ländern fällt es schwer, das Ziel, die Flexibilität und die Schulwahlmöglichkeiten der Eltern zu erhöhen, mit der Notwendigkeit in Einklang zu […]

Wahlfreiheit & Vielfalt in der Bildung

Vortrag – Wahlfreiheit & Vielfalt in der Bildung – 17. Mai, Bahnhofbuffet Düdingen: „Seit Jahrhunderten umkreisen wir das Kind mit unterschiedlichsten Vorstellungen, beim Kind selbst sind wir immer noch nicht angekommen… Seit einigen Jahren schon stehen Bildung und Erziehung gleichermassen in Familie und Schule auf dem Prüfstand.“ Remo Largo 19.00 Uhr: Vortrag  von Judith Meuwly […]

Sibylle von Heydebrand

Damit alle Kinder ihren Talenten entsprechend individuell gefördert werden können.

Sibylle von HeydebrandPolitikerin und Gründerin von FrauenBasel.ch
Dimitri

„Ich fände es schön, wenn allen Kindern unabhängig vom Einkommen der Eltern, alle staatlich anerkannten Schulen offen stünden.”

DimitriClown, Grossvater
Linard Bardill

„Solange die Volksschule sich schwertut, zeitgemäss Schule zu halten, brauchen wir alternative Modelle, die finanzierbar und gleichberechtigt sind.”

Linard BardillMusiker
Claire Ochsner

„Farbenvielfalt und Bildungsvielfalt für alle“

Claire OchsnerKünstlerin
Klaus Endress

„Ein vielfältiges Bildungsangebot stärkt den Wirtschaftsstandort“

Klaus EndressUnternehmer
Chris von Rohr

„Wir Elltern wollen kein staatliches Bildungsmonopol, sondern Bildungsvielfalt und zwar für alle Kinder nicht nur für die Reichen.“

Chris von RohrMusiker