studien schule bildung elternverein

Zusammengefasste Aussagen von Jürgen Oelkers

Studie von Prof. Oelkers 2007 im Auftrag der Erziehungsdirektion Bern und Kommentar der
elternlobby.ch.

Zusammenfassung

In seiner neuen Studie, im Auftrag der Erziehungsdirektion Bern, zitiert Prof. Dr. Oelkers auf Seite 147 eine australische Studie: Von der Wahlfreiheit würden vor allem die mittleren und hohen Einkommen profitieren. Die durchschnittlichen akademischen Leistungen werden weder besser noch schlechter, dafür steigt das Niveau der Ungleichheit. Bei einer flächendeckenden Einführung von Vouchers würden sich die staatlichen Ausgaben substantiell erhöhen ohne die Effizienz zu verbessern.

Link zum Bericht

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.