Portfolio Einträge

Schulbehörden Bildung Schulwahl

Wenn Schulbehörden auf stur schalten...

Leon Miltos (Name geändert) wurde 2002 geboren. Anfang 2006 wurde durch einen Zahnarzt eine Sprachbehinderung infolge einer praktisch immobilen Zunge festgestellt. Der Besuch eines Sprachheilkindergartens wurde erwogen, aber von der Schulbehörde abgelehnt. Nach einer Abklärung des schulpsychologischen Beratungsdienstes (SPD) des Bezirkes wurde er im Sommer 2007 in den Regelkindergarten eingeschult mit integrierter Sonderschulung.
Schulausschluss Wer nicht hören will, muss gehen

Schulausschluss - Wer nicht hören will, muss gehen

Zwei Kinder werden in Sennwald SG aus der Regelschule ausgeschlossen - die schärfste Sanktion, wenn Schüler in kein Raster passen und die Behörden nicht mehr weiterwissen.