Beiträge

Freie Bildungswahl fuer alle

Die Petitionen sind eingereicht- was passiert jetzt?

/
Die Petition «Freie Bildungswahl für alle statt für wenige» wurde in 11 Kantonen mit insgesamt über 11'000 Unterschriften eingereicht. Die kantonalen Gruppen versuchen jetzt, mit den zuständigen Behörden und Politikern/Politikerinnen in Dialog zu treten, um effektive und nachhaltige Lösungen zu erarbeiten.
oecd, wettbewerb, bildung, schulwahl

Erstmals freie Schulwahl in St.Gallen

/
Seraina Hess (Tagblatt 12.7.2019) Zum ersten Mal in der Geschichte…
Freie Bildungswahl fuer alle

Pétition : Le libre choix de l'éducation pour tous au lieu de quelques-uns.

/
Ihre Unterschrift zählt! Das heutige Schulsystem möchte allen Kindern gerecht werden und stösst dabei an deutliche Grenzen. Zuviele Kinder leiden und können ihr Potenzial nicht entfalten. Unterschreiben Sie jetzt die Petitionen, damit alle Kinder ihr Potenzial entfalten können! Unterschreiben geht unabhängig von Wohnort, Nationalität und Alter.
Freie Bildungswahl fuer alle

Petition: Freie Bildungswahl für alle statt für wenige

/
Ihre Unterschrift zählt! Das heutige Schulsystem möchte allen Kindern gerecht werden und stösst dabei an deutliche Grenzen. Zuviele Kinder leiden und können ihr Potenzial nicht entfalten. Unterschreiben Sie jetzt die Petitionen, damit alle Kinder ihr Potenzial entfalten können! Unterschreiben geht unabhängig von Wohnort, Nationalität und Alter.
Andre Stern

LU: Kinder sind Hüter unserer Potenziale - Vortrag von André Stern

/
Am Donnerstag dem 22. Februar um 19 Uhr findet der Vortrag "Kinder…
oecd, wettbewerb, bildung, schulwahl

Eltern gründen eigene Privatschulen: Unzufriedenheit mit öffentlichen Schulen

/
Fast im Monatstakt entstehen in der Schweiz Privatschulen, die…
elternverein elternlobby elternforum schweiz Pia Amacher

Freie Volksschulwahl erhöht Bildungsqualität

/
An der nächsten Landratssitzung können unsere Landrätinnen und Landräte mit einem „Ja“ zum Postulat für die „Freie Volksschulwahl“ die Attraktivität des Kantons Baselland als Wohnort für Familien steigern. Erfahrungen mit freier Schulwahl zeigen, dass die meisten Eltern für ihr Kind weiterhin das nächste Schulhaus wählen, jedoch dank der Wahlmöglichkeit Rekurse und Unzufriedenheit abnehmen. Die Eltern übernehmen mit der freien Volksschulwahl automatisch mehr Eigenverantwortung für den Bildungsweg ihrer Kinder. Wenn Schule und Elternhaus freiwillig zusammen am selben Strick ziehen, profitiert am meisten das Kind.
oecd, wettbewerb, bildung, schulwahl

Bildung schafft Wohlstand

/
Wer langfristiges Wirtschaftswachstum und Erfolg am Arbeitsmarkt…
Leserbrief Eltern Elternorganisation Elternverein

Verschiedene Lehrkonzepte nötig

/
Die Schulen sind überfordert, die Schüler sind zunehmend angewiesen…
Leserbrief Eltern Elternorganisation Elternverein

Zwangsgemeinschaft fördert den Streit

/
Franziska Laur berichtet im BaZ Artikel «Helikopter-Eltern…

Fürs Leben statt für die Schule

/
Ein Bericht über "Unschooling" für das Migros Magazin. Die…
Leserbrief Eltern Elternorganisation Elternverein

Beschuldigungen und Kämpfe

/
Martina Bortolani von der Sonntagszeitung  setzte sich mit ihrem…
oecd, wettbewerb, bildung, schulwahl

Empirische Studie der OECD

/
Freie Schulwahl, Autonomie, Rechenschaftspflicht erhöhen Schulqualität,…