Weltwoche Bildung Schulwahl

Kampf Volksschule: Staatszwang oder freie Wahl?

Frischluft für die Schulzimmer. Die freie Schulwahl stösst bei Politikern und Pädagogen auf Ablehnung. Der gesellschaftliche Zusammenhalt stehe auf dem Spiel, warnen sie. Dabei profitieren gerade die sozial Schwachen. Der Wettbewerb fördert die Qualität. Was die Bürokratie verliert, gewinnen die Eltern.

Ein Artikel von  Philipp Gut in der Weltwoche.

Vollständiger Artikel online

Weltwoche: Kampf Volksschule – Staatszwang oder freie Wahl

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.