Actualités

Gericht bestätigt freie Schulwahl

Deutschland: Gericht bestätigt freie Schulwahl

Sechs Klettgauer Familien klagen gegen das deutsche Kultusministerium, weil sie ihre Kinder an der Alemannenschule Wutöschingen statt an der GMS Klettgau anmelden wollen und berufen sich dabei auf die freie Schulwahl. Sie ziehen schließlich vor Gericht – und bekamen auch in zweiter Instanz Recht. Ein Artikel vom Südkurrier vom 15.12.2017 Der Autor der Zeitung Südkurrier […]

Lobby Parents Partenaire du Cycle de Conférences

De novembre 2017 à avril 2018, vous trouverez un mardi par mois les conférences sur les mouvements citoyens, l’agriculture et l’alimentation, l’éducation, l’économie et l’écologie au Casino de Montbenon à Lausanne, ainsi que les ateliers en liens qui auront lieu les lendemains de conférences, à Pôle Sud. Lobby Parents soutient activement l’ensemble du cycle de […]

Ecoles Libres – une nouvelle catégorie d’écoles

Lobby parents a pour objectif un système diversifié de formation qui réponde aux besoins très différents des enfants et dans lequel la responsabilité qu’ont les parents d’agir pour leur bien soit respectée – aussi à l’école. Les parents doivent, pour cela, avoir la possibilité de choisir une école adaptée à leur enfant, quelle que soit […]

Andre Stern

Festival de la Terre

Stand lobby parents lobby parents sera présente au Festival de la Terre du samedi 10 au dimanche 11 juin 2017 de 10h à 18h. Sur notre stand vous trouverez notamment : Des bénévoles chaleureux qui seront ravis de vous informer et de partager avec vous Des informations sur l’écologie de l’enfance Des informations sur le […]

Verfassung, Gesetz und internationale Vertragswerke verlangen freie Schulwahl

Diese zwei Faktoren machen erfolgreiche Schulen aus

Gemäss Dieter Rüttimann, Pädagoge und Chef der Gesamtschule Unterstrass, beeinflussen zwei Faktoren im Wesentlichen den Erfolg der Schule. « Freie Schulwahl und Qualität der Lehrer machen den Schulerfolg aus. » Im Artikel « Mit Leidenschaft in der Schule » von Avenir Suisse wird erläutert: Die freie Schulwahl erlaubt den Eltern, zwischen verschiedenen Institutionen auszulesen – unabhängig davon, ob es […]

« Ich fände es schön, wenn allen Kindern unabhängig vom Einkommen der Eltern, alle staatlich anerkannten Schulen offen stünden.”

DimitriClown, Grossvater

Damit alle Kinder ihren Talenten entsprechend individuell gefördert werden können.

Sibylle von HeydebrandPolitikerin und Gründerin von FrauenBasel.ch

« Solange die Volksschule sich schwertut, zeitgemäss Schule zu halten, brauchen wir alternative Modelle, die finanzierbar und gleichberechtigt sind.”

Linard BardillMusiker

« Farbenvielfalt und Bildungsvielfalt für alle »

Claire OchsnerKünstlerin

„Ein vielfältiges Bildungsangebot stärkt den Wirtschaftsstandort“

Klaus EndressUnternehmer

« Wir Elltern wollen kein staatliches Bildungsmonopol, sondern Bildungsvielfalt und zwar für alle Kinder nicht nur für die Reichen. »

Chris von RohrMusiker