Actualités

studien schule bildung elternverein

Zusammengefasste Aussagen von Jürgen Oelkers

Studie von Prof. Oelkers 2007 im Auftrag der Erziehungsdirektion Bern und Kommentar der elternlobby.ch. Zusammenfassung In seiner neuen Studie, im Auftrag der Erziehungsdirektion Bern, zitiert Prof. Dr. Oelkers auf Seite 147 eine australische Studie: Von der Wahlfreiheit würden vor allem die mittleren und hohen Einkommen profitieren. Die durchschnittlichen akademischen Leistungen werden weder besser noch schlechter, […]

oecd, wettbewerb, bildung, schulwahl

Empirische Studie der OECD

Freie Schulwahl, Autonomie, Rechenschaftspflicht erhöhen Schulqualität, Chancengerechtigkeit und Effizienz. (21. Dezember 2007 Bildungs – Arbeitspapier No. 14 www.oecd.org/edu/workingpapers) Übersetzung der Zusammenfassung Schulsysteme streben Chancengerechtigkeit für alle an, unabhängig vom sozio-ökonomischen Status der Lernenden. Kritiker der neuen Schulreformen, welche die Rechenschaftspflicht, die Autonomie und die Schulwahl eingeführt haben, betonen nachdrücklich die potentiell gefährlichen Konsequenzen für die […]

studien schule bildung elternverein

Wahlmöglichkeiten der Schüler und Auswirkung auf Chancengleichheit

Eine Studie zu den Themen Schulverantwortung, Selbstständigkeit, Wahlmöglichkeiten und deren Auswirkung auf die Chancengleichheit der Schüler – gestützt auf den Daten der PISA-Studie 2003. Verfasst durch Gabriela Schütz, Martin R. West, Ludger Wössmann (und Elke Lüdemann, 2007/8). Zusammenfassung Die Studie stellt Schulwahlmöglichkeit und Leistung der Schüler einander gegenüber. Deutlich wurde hierbei, dass eine Länder mit […]

studien schule bildung elternverein

Freie Schulwahl durch Bildungsgutscheine: Ein Beitrag zur Schulreform in Berlin?

Ein Beitrag zur Schulreform in Berlin von Jürgen Oelkers. Zusammenfassung Die OECD äussert seit längerer Zeit Kritik am deutschen Schulsystem – untermauert wird diese Kritik ebenso durch PISA-Studien 2006. Braucht es eine Weiterentwicklung des aktuellen Schulsystems oder bedarf das System einer Reform? Link zur Studie von Jürgen Oelkers « Freie Schulwahl durch Bildungsgutscheine: Ein Beitrag zur […]

studien schule bildung elternverein

Warum denn die Eltern ins Boot holen?

Ein Referat von Jürgen Oelkers vom 8. 8. 2007 in Heiden AR. Zusammenfassung Im Referat geht Jürgen Oelkers vor allem den drei zentralen Fragen nach: 1. Weshalb ist eine stärkere Einbindung der Eltern nötig? 2. Wie wirkt sich die institutionalisierte Zusammenarbeit mit den Eltern auf die Schulqualität aus? 3. Wie kann sie gelingen? Link zum […]

« Ich fände es schön, wenn allen Kindern unabhängig vom Einkommen der Eltern, alle staatlich anerkannten Schulen offen stünden.”

DimitriClown, Grossvater

Damit alle Kinder ihren Talenten entsprechend individuell gefördert werden können.

Sibylle von HeydebrandPolitikerin und Gründerin von FrauenBasel.ch

« Solange die Volksschule sich schwertut, zeitgemäss Schule zu halten, brauchen wir alternative Modelle, die finanzierbar und gleichberechtigt sind.”

Linard BardillMusiker

« Farbenvielfalt und Bildungsvielfalt für alle »

Claire OchsnerKünstlerin

„Ein vielfältiges Bildungsangebot stärkt den Wirtschaftsstandort“

Klaus EndressUnternehmer

« Wir Elltern wollen kein staatliches Bildungsmonopol, sondern Bildungsvielfalt und zwar für alle Kinder nicht nur für die Reichen. »

Chris von RohrMusiker