Aktuelles

Lesen Sie hier Neuigkeiten rund ums Thema Bildungswahl, Bildungsvielfalt und dem Schulsystem in der Schweiz.

Verfassung, Gesetz und internationale Vertragswerke verlangen freie Schulwahl

Diese zwei Faktoren machen erfolgreiche Schulen aus

Gemäss Dieter Rüttimann, Pädagoge und Chef der Gesamtschule Unterstrass, beeinflussen zwei Faktoren im Wesentlichen den Erfolg der Schule. „Freie Schulwahl und Qualität der Lehrer machen den Schulerfolg aus.“ Im Artikel „Mit Leidenschaft in der Schule“ von Avenir Suisse wird erläutert: Die freie Schulwahl erlaubt den Eltern, zwischen verschiedenen Institutionen auszulesen – unabhängig davon, ob es […]

SO: Die neuen Regierungsräte

Solothurn hat gewählt Die drei bisherigen Solothurner Regierungsräte Remo Ankli, (FDP) Roland Fürst und Roland Heim (beide CVP) schaffen im 1. Wahlgang ihre Wiederwahl problemlos. Im 2. Wahlgang ziehen, zur grosser Überraschung Brigit Wyss (Grüne) und Susanne Schaffner (SP) erstmals zwei Frauen in die Kantonsregierung ein. Was dies für die Anliegen der Elternlobby bedeutet wird […]

Hochbegabten, hochbegabt, srf, video, schule

Aus dem Leben eines Hochbegabten – Maximilians Welt von SRF Reporter

Der elfjährige Maximilian Janisch aus Meierskappel hat einen Intelligenzquotienten von 149+, das heisst, reizt die gängige Skala aus. Seine Leidenschaft gilt der Mathematik, in der er von seinem Vater, einem Mathematik-Professor im Ruhestand, gefördert wird. Einblicke in die Welt eines Hochbegabten. Das Thema Hochbegabung polarisiert. Die einen finden es gerechtfertigt, ein hochbegabtes Kind zusätzlich zu […]

Élections Cantonales Vaud

Recommandation d’élections Chers membres et intéressés, En vue d’une recommandation pour les prochaines élections cantonales vaudoises, nous avons récemment fait parvenir 3 questions aux candidats aux élections pour le Grand Conseil vaudois. Nous avons aujourd’hui le plaisir de vous transmettre les résultats de ce sondage. Les candidats ont répondus aux questions suivantes: Êtes-vous en faveur […]

Eltern gründen eigene Privatschulen: Unzufriedenheit mit öffentlichen Schulen

Fast im Monatstakt entstehen in der Schweiz Privatschulen, die meisten davon aus Eigeninitiative und mit privaten Mitteln von Eltern, deren Unzufriedenheit mit den öffentlichen Schulen gross ist. Etwa 5 Prozent der Schweizer Schüler besuchen eine Privatschule, allein im Kanton Zürich gibt es 165 davon. Viele Eltern finden, dass ihre Kinder im Schulsystem zu viel Druck […]

Damit alle Kinder ihren Talenten entsprechend individuell gefördert werden können.

Sibylle von HeydebrandPolitikerin und Gründerin von FrauenBasel.ch

„Ich fände es schön, wenn allen Kindern unabhängig vom Einkommen der Eltern, alle staatlich anerkannten Schulen offen stünden.”

DimitriClown, Grossvater

„Solange die Volksschule sich schwertut, zeitgemäss Schule zu halten, brauchen wir alternative Modelle, die finanzierbar und gleichberechtigt sind.”

Linard BardillMusiker

„Farbenvielfalt und Bildungsvielfalt für alle“

Claire OchsnerKünstlerin

„Ein vielfältiges Bildungsangebot stärkt den Wirtschaftsstandort“

Klaus EndressUnternehmer

„Wir Elltern wollen kein staatliches Bildungsmonopol, sondern Bildungsvielfalt und zwar für alle Kinder nicht nur für die Reichen.“

Chris von RohrMusiker