Aktuelles

Lesen Sie hier Neuigkeiten rund ums Thema Bildungswahl, Bildungsvielfalt und dem Schulsystem in der Schweiz.

Telebasel Report Freie Schulwahl

Telebasel Report: Comeback für die freie Schulwahl

Sendung vom 26.09.2018 auf Telebasel: Vor zehn Jahren hat das Baselbiet zum ersten Mal über die freie Schulwahl abgestimmt. Jetzt ist das Anliegen zurück auf der Agenda.

Pia Amacher

Erneuter Anlauf für freie Schulwahl für alle

Heute können nur Reiche die Schule für ihre Kinder wählen – FDP, GLP und Elternlobby wollen das ändern. (Bild: Nicole Pont, Artikel: Franziska Laur, Erschienen: www.bazonline.ch am 19.09.2018) Schon vor 22 Jahren hat Pia Amacher gekämpft: Strippen gezogen, diskutiert und referiert. Sich dafür eingesetzt, dass Kinder in der ganzen Schweiz nicht unter einem für sie […]

FDP Basel für die Wahlfreiheit im Bildungssystem

Die FDP Basel-Stadt schreibt in Ihrem neuen Parteiprogramm vom 20. August 2018: Vielfalt und Wahlfreiheit im Bildungssystem: Wir sind der Überzeugung, dass Wahlfreiheit und der daraus resultierende Wettbewerb die Entfaltungsmöglichkeiten und die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger erhöhen. Das gilt auch für den Bildungsbereich. Es braucht dazu geeignete Rahmenbedingungen, die zum Beispiel die Wahl von […]

«Für die Katz oder für die Kids?»

Ein Leserbrief von Erwin Ogg, veröffentlicht in der NZZ vom 21. September 2018 Walter Bernet bezeichnet den Anspruch der Volksschulen, alle Kinder zu integrieren, zu Recht als utopisch (NZZ 12. 9. 18). Wie verschiedene Studien zeigen, stossen sie in ihrem Bemühen, allen Kindern gerecht zu werden, an deutliche Grenzen. Beispiele: Jedes Jahr brechen in der […]

Volksschule stösst heute an ihre Grenzen

«Schüler brauchen ein Wohlfühlklima» Von Martina Amato, Autorin von «Schule EINFACH anders» Schüler brauchen zum Lernen ein Wohlfühlklima. Da bin ich mit Schulpsychologe Basil Eckert ganz einer Meinung. Da jedes Kind und jeder Jugendliche anders ist und lernt, hat auch jeder eigene Bedürfnisse und Ansprüche. Auch betreffend Bedingungen an das Wohlfühlklima. Während einige Kinder gerne […]

Sibylle von Heydebrand

Damit alle Kinder ihren Talenten entsprechend individuell gefördert werden können.

Sibylle von HeydebrandPolitikerin und Gründerin von FrauenBasel.ch
Dimitri

„Ich fände es schön, wenn allen Kindern unabhängig vom Einkommen der Eltern, alle staatlich anerkannten Schulen offen stünden.”

DimitriClown, Grossvater
Linard Bardill

„Solange die Volksschule sich schwertut, zeitgemäss Schule zu halten, brauchen wir alternative Modelle, die finanzierbar und gleichberechtigt sind.”

Linard BardillMusiker
Claire Ochsner

„Farbenvielfalt und Bildungsvielfalt für alle“

Claire OchsnerKünstlerin
Klaus Endress

„Ein vielfältiges Bildungsangebot stärkt den Wirtschaftsstandort“

Klaus EndressUnternehmer
Chris von Rohr

„Wir Elltern wollen kein staatliches Bildungsmonopol, sondern Bildungsvielfalt und zwar für alle Kinder nicht nur für die Reichen.“

Chris von RohrMusiker